20.01.2018, von Josefine Schönherr

THW-Jugend - Schnitzeljagd duch Herzberg

Jugendgruppe übt Funken und Kartenkunde bei einer Schnitzeljagd

Während die erwachsenen Helfer am 20.01.2018 Sturmschäden beseitigten, erlebte unsere Jugend eine etwas andere Ausbildung.

Wir unternahmen eine Schnitzeljagd durch das Herzberger Stadtgebiet. Die Junghelfer bekamen dabei die Möglichkeit das Funken mit Walkie-Talkies sowie das Lesen von Karten zu üben Während der Schnitzeljagd mussten mehrere zum Teil knifflige Fragen über das THW beantwortet werden. Wurde eine Frage falsch beantwortet mussten die Junghelfer ein Rätsel lösen. Sie bekamen nur einen kurzen Hinweis zu welchem Ort sie als nächstes gehen müssen. Natürlich haben unsere Junghelfer dies gemeistert. Insgesamt gab es 8 Stationen und jede wurde von den Junghelfern gefunden. 

Nun sind wir uns sicher, bald noch einmal eine Schnitzjagd zu machen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: