29.04.2018, von Josefine Schönherr

Wir stellen uns vor

Präsentation des THW und der THW-Jugend in Herzberg und Domsdorf

Viele Termin in der Öffentlichkeitsarbeit standen für uns im April an. 

 

Am 23.04.2018 ging es für uns in die Brikettfabrik "Louise" in Domsdorf. Dort fand zeitgleich mit dem Dampftag auch der Familien-Forscher-Tag der Schülerakademie statt. Wie auch schon im Jahr zuvor, konnten die Kinder und Jugendlichen an mehreren Stationen ihr handwerkliches Können testen. Auch wir bildeten wieder eine Station. 

Drei Aufgabenbereiche konnten bei uns gelöst werden. Die Kinder konnten sich bei uns ihr eigenes Knotenholz basteln, an dem alle möglichen Knoten geübt werden können. Ein weiterer Aufgabenbereich bestand darin, einen schweren Baumstamm anzuheben was, wie sich aber herausstellte, dank Hebekissen gar nicht so schwer war. Ein Hebekissen kann mit einem Hebeldruck mehrere Tonnen heben. Somit konnten selbst die Kleinsten ihre Kraft testen. ;D 

Zudem konnten sich Kinder und Eltern darin probieren, eine Leonardobrücke zu bauen. Diese Brücke besteht nur aus einfachen Brettern, die durch eine spezielle Stecktechnik eine Brücke bilden. 

 

Eine Woche später ging es dann auf das Tierparkfest in Herzberg. Dort fand zum ersten Mal der Tag der Hilfsorganisationen statt. Es stellten viele Hilfsorganisationen ihre ehrenamtliche Arbeit vor und auch wir ließen diese Gelegenheit nicht aus. Auch an diesem Tag konnten sich Groß und Klein wieder an mehreren Stationen bei uns testen. Von dem hydraulischen Rettungsgerät (Schere/Spreizer) über die Hebekissen bis hin zur Leonardobrücke und Miniatur- und Großformat. 

Wir möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal bei Blaulichtreport Elbe-Elster für die Einladung zum Tag der Hilfsorganisationen bedanken. Uns hat es großen Spaß gemacht.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: